Philips Avent SCD 733/26 mit Sternenhimmel-Projektor

Testbericht zu Philips Avent SCD 733/26 mit Sternenhimmel-Projektor

Technische Details
  • Reichweite: Innenbereich 50 m, Außenbereich 330 m
  • 5 Einschlaflieder
  • Sternenhimmelprojektion
  • DECT Technologie
  • Raumtemperatursensor mit Alarmfunktion
  • Nachtlicht
  • Smart ECO Mode
  • Aufladbare Elterneinheit
  • Gegensprechfunktion

  • langanhaltende Betriebszeit: 18 h
  • tolle zusätzliche Features: Nachtlicht, Einschlaflieder, Temperatursensor …
  • aufladbare Elterneinheit
  • sanfte Beruhigung mit Sternenhimmel
  • Vibrationsmodus
  • beide Einheiten sind kabellos verwendbar

  • im Lieferumfang werden nur wiederaufladbare Batterien für die Elterneinheit mitgeliefert → einfach selber welche kaufen  😉 

Erfahrung zu Philips Avent SCD 733/26 mit Sternenhimmel-Projektor

Heute möchten wir Ihnen das Philips Avent SCD 733/26 mit Sternenhimmel-Projektor vorstellen. Dieses Babyphone überzeugt bereits mit seinem Design und den vielen Funktionen. 
Das großartige an diesem Produkt: beide Einheiten können auch kabellos verwendet werden! Für eine längere Akkulaufzeit empfehlen wir das Babyphone im Smart ECO Modus zu verwenden. Im ECO Modus hält der Akku besonders lang und der Stromverbrauch ist sehr gering. Man kann aber natürlich die Babyeinheit am Stromnetz gesteckt lassen. 
Das Gerät verfügt über eine gute Tonqualität, super Verbindung und einen guten Empfang. Die Gegensprechfunktion erfolgt wie bei einem Walkie Talkie. 
 
Das Philips Avent SCD 733/26 verfügt zudem über eine Geräuschpegelanzeige, d. h. wenn die Elterneinheit stummgeschalten ist, werden anhand von Lichtern angezeigt, ob alles in Ordnung ist. Weiters verfügt das Babyphone über ein Nachtlicht, mehrere Einschlaflieder und einen Temperatursensor. Das Highlight an diesem Gerät ist aber die Sternenhimmelprojektion!! Diese Zusatzfunktion beruhigt ihr Baby, wenn es aufwacht. Sie ist kein starres Bild, sondern wandert an der Decke, was die Aufmerksamkeit des Kindes wecken wird. 

Wichtig ist auch, dass Sie den Akku mindestens 10 Stunden aufladen (wie vom Hersteller empfohlen). Im Lieferumfang sind eine Elterneinheit, eine Babyeinheit, zwei Netzteile, eine Ladestation, ein Gürtelclip und zwei AA-Batterien enthalten.
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.